GEMEINSAM GEGEN
RÜCKENSCHMERZEN!

Rückengerechte Produkte

für jeden Bereich des täglichen Lebens!

Das können Sie auch!

Wir zeigen Ihnen praktische Rückenübungen für Zuhause!

Rücken-Infoservice

Fordern Sie Infomaterial an.

Rücken-kompetente Beratung!

Finden Sie geschulte Fachhändler in Ihrer Nähe.

Leben rückengerecht gestalten

Finden Sie AGR-geschulte Ärzte und Therapeuten.

Produkte finden

Zuhause Üben

Wir zeigen Ihnen praktische Rückenübungen für Zuhause!

Broschüren bestellen

Händler finden

Wir zeigen Ihnen praktische Rückenübungen für Zuhause!

Mediziner aufsuchen

"Aktionstag gegen den Schmerz" mit kostenloser Patientenhotline

aktionstag schmerz230Deutsche Schmerzgesellschaft e. V.Heute bundesweiter „Aktionstag gegen den Schmerz“ mit kostenloser Patientenhotline (0800-18 18 120) und Aktionen an rund 300 Standorten

Berlin, 7. Juni 2016. Anlässlich des heutigen „Aktionstags gegen den Schmerz“ lobt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, MdB, den Einsatz der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V. und dankt jedem einzelnen und allen gemeinsam für das besondere Engagement im Kampf gegen den Schmerz.

Bundesweit finden heute in rund 300 Praxen, Kliniken, Apotheken und Pflegeeinrichtungen Aktionen, Infotage und Vorträge statt. Neben ausgewiesenen Schmerzexperten in Klinik und Arztpraxis beteiligen sich auch in 2016 wieder mehrere Dutzend Apotheken und viele Pflegeeinrichtungen an dem Aktionstag gegen den Schmerz. Als Extra-Service stehen heute in der Zeit von 9:00–18:00 Uhr in einer kostenlosen Telefonhotline (Tel.: 0800-18 18 120) mit gleichzeitig zehn geschalteten Leitungen rund 200 Schmerztherapeuten den Schmerzpatienten Rede und Antwort. Ergänzend beraten Pflegefachkräfte ihre Kollegen in Fortbildungsmöglichkeiten unter dem Expertentelefon der Pflege-Schmerzexperten (Tel.: 0800-18 18 129). Der Aktionstag gegen den Schmerz ist jährlich am ersten Dienstag eines Junis.

Weiterlesen
Schlüsselwörter: Schmerz

Gesundes Gehen mit Gütesiegel

Joya 230Schuhe mit AGR-Gütesiegel reduzieren Druck- und Stoßbelastungen, verbessern die Körperhaltung und aktivieren die Rückenmuskulatur.Unsere Füße bringen täglich Höchstleistungen, denn sie tragen unser gesamtes Gewicht. Kein Wunder, dass uns nach einem langen Tag häufig die Füße schmerzen. Oft werden Fußbeschwerden und auch damit einhergehende Rückenschmerzen nicht durch langes Stehen und Gehen verursacht, sondern durch ungeeignetes Schuhwerk. Schuhe, die keine aktive, natürliche Bewegung des Fußes ermöglichen, tragen zur Verkümmerung der Muskulatur bei, was wiederum zu Beschwerden am Bewegungsapparat führen kann. Schuhe mit dem Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. dagegen, reduzieren Druck- und Stoßbelastungen, verbessern die Körperhaltung und aktivieren die Rückenmuskulatur.

Weiterlesen
Schlüsselwörter: Schuhe

Raus ins Freie

Nordic Walking 260Stärken Sie Ihren Rücken

Ob, Nordic Walking, Radfahren oder eine Kanutour – Bewegung ist das beste Mittel gegen Rückenschmerzen. Bewegung lockert Verspannungen, stärkt die Muskulatur und sorgt für den Abtransport von Abfallprodukten des Stoffwechsels. Aktivitäten im Freien haben außerdem noch weitere Vorteile: Sonnenlicht steigert die Bildung des Glückshormons Serotonin und des Vitamins D, wir sind besser drauf und leistungsfähiger. Die frische Luft regt die Durchblutung an, aktiviert den Stoffwechsel und stärkt das Immunsystem.
Weiterlesen
Schlüsselwörter:

„Unternehmen, die sich nicht um die Ergonomie kümmern, werden langfristig nicht bestehen“

Ulrich Kuhnt180Interview mit Ulrich Kuhnt

item Blog : Ulrich Kuhnt hat sich als Autor, Speaker und Coach auf das Thema Rückengesundheit spezialisiert.

Der Sportpädagoge ist Mitglied des Direktoriums des Bundesverbandes deutscher Rückenschulen (BdR) e.V. und Inhaber der Rückenschule Hannover.

item: Der Begriff „Rückenschule“ suggeriert einen großen Lernbedarf. Steht Ergonomie in der Produktion in vielen Unternehmen nicht im Lehrplan?

Ulrich Kuhnt: Rückenschule und Ergonomie sind nicht das Gleiche. Rückenschule umfasst die Verhaltens- und Verhältnisprävention. Die Verhaltensprävention konzentriert sich auf das individuelle Verhalten von Personen. Rückenfreundliches Heben und Tragen, Durchführen von gymnastischen Ausgleichs- und Entspannungsübungen sowie regelmäßige körperliche Aktivitäten sind Beispiele für individuelle Verhaltensweisen.

Die Ergonomie gehört eher zur Verhältnisprävention. Hier wird das ergonomische und organisatorische Umfeld beleuchtet. Dazu zählen die Gestaltung von Sitz- und Steharbeitsplätzen, der Einsatz von Hebe-Tragehilfen oder der regelmäßige Wechsel der Arbeitsaufgaben. Ergonomie ist für Arbeitsmediziner, Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsplatzgestalter ein zentraler Inhalt in der Aus- und Fortbildung.

Weiterlesen
Schlüsselwörter: Ergonomie, Arbeitsplatzgestaltung

Komfort für Kind und Eltern

Jule Studio 230Rückengesundheit von Geburt an

Die Geburt eines Kindes bedeutet für die frischgebackenen Eltern eine große Herausforderung. Denn neben der großen Freude über das neue Familienmitglied nimmt auch die Verantwortung zu und es müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Bereits vor der Geburt sollten die wichtigsten Alltagsgegenstände wie Babyschale, Kinderwagen, Babybett und Babytrage besorgt werden. Das Angebot ist groß und die werdenden Eltern sind bei der Auswahl schnell überfordert. Meistens stehen Sicherheit und Komfort im Vordergrund. Allerdings sollten auch ergonomische Aspekte berücksichtigt werden, denn Babytrage, Kinderwagen oder Matratze beeinflussen die Rückengesundheit der Kleinsten von Beginn an. Nicht alle Produkte sind für den Kinderrücken gleichermaßen geeignet und bieten gleichzeitig eine Entlastung für den elterlichen Rücken.
Weiterlesen
Schlüsselwörter: Baby

AGR-TV Bewegtes Sitzen, auch Zuhause

 

 Sitzen gilt als einer der Hauptgründe für Rückenschmerzen. Da sich Sitzen nicht immer vermeiden lässt, sind die Sitzmöbel von entscheidender Bedeutung. Aktive Sitzmöbel ermöglichen ein Maximum an Bewegung im Sitzen, welche die Belastung erheblich verringert.

Schlüsselwörter: Rückenschmerzen, Sitzen

Corporate Health Convention am 10. und 11. Mai in Stuttgart

chc2016 230Messe-Mix aus innovativer Technik, individueller Anleitung und inspirierender Ansprache

Der technologische und gesellschaftliche Wandel stellt neue Anforderungen an die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz. Wie Unternehmen Gesundheitsrisiken wie Dauerstress, Bewegungsmangel oder Fehlernährung in den Griff bekommen, zeigt die Corporate Health Convention am 10. und 11. Mai in der Messe Stuttgart. Neben dem Angebot von rund 150 Ausstellern bietet die Messe ein Top-Programm mit renommierten Speakern, Corporate Health Award-Gewinnern, spannenden Vorträgen und informellen Gesprächsrunden am MeetingPoint.

Weiterlesen


AGR-Gütesiegel

AGR Gütesiegel

Mehr als nur ein Aufkleber!
Das AGR-Gütesiegel zeichnet rückengerechte Produkte aus.

 

Händler finden


Kompetente Beratung -
Ihrem Rücken zuliebe!

In zertifizierten Fachgeschäften der AGR finden Sie rückengerechte Produkte mit dem AGR Gütesiegel und AGR-geschulte Berater.

Reset

Arzt oder Therapeut finden

Die AGR e. V. bildet Ärzte und Therapeuten zu „Referenten für rückengerechte Verhältnisprävention“ aus.

Finden Sie Rückenexperten für die rückengerechte Gestaltung Ihres Lebensumfeldes.

Reset

Infos zu Produkten

infoservice_modul

Suchen Sie nach Broschüren zu rückengerechten Produkten?

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Leserservice.
JETZT kostenlos bestellen!

Event finden

Lassen Sie sich
alle Events anzeigen

oder

Finden Sie ein Event in Ihrem Umkreis:

Reset

Partner

Bleiben Sie gesund!