Header Bilder

 

Default Kopfgrafik

Kopfgrafik Entspannung 1903x550

Bürogymnastik

    Jetzt mitmachen und eines von fünf Togu Brasil 2er Sets gewinnen!

    Durch ihre handliche Größe lassen sich die Brasil wunderbar auf dem Schreibtisch deponieren. Nur wenn ein Handgerät in greifbarer Nähe liegt, wird es auch regelmäßig genutzt. Fragen Sie einmal sich selbst oder Ihre Kursteilnehmer: Wie viele Geräte besitzen Sie, die in irgendeine Ecke oder in einem Schrank verstaut liegen und nie zum Einsatz kommen?
    Also, Brasil in die Hände, und los geht´s!

    mini moves

    Spüren und Aktivieren der tief liegenden Muskulatur, die den Rumpf in der Rotation, Seitneigung und Beugung/Streckung stabilisiert.

    Diese erreichen wir durch schnelle, kurze Hackbewegungen.

    Führen Sie die mini moves 10-40 s lang aus, mit einem Kraftaufwand von weniger als 30 % Ihrer individuellen Maximalkraft und einer Bewegungsamplitude von ca. 15 cm.

    Los geht's!

    Mobilisation der gesamten Wirbelsäule, des Schultergürtels

    Übungsausführung: Sitz. Räkeln und strecken.

    Hinweis: Die Hände öffnen.

    Mobilisation des Schultergürtels

    Übungsausführung: Sitz. Ein Brasil mit der oberen Hand werfen, mit der unteren Hand auffangen.

    Hinweis: Seitenwechsel!

    Mobilisation des Schultergürtels

    Übungsausführung: Sitz. Die Arme hängen entspannt neben dem Körper. Die Schultern nach hinten kreisen.

    Hinweis: Das Gewicht der Brasils spüren.

    Mobilisation des Schultergürtels

    Übungsausführung: Sitz. Die Arme neben dem Körper gegengleich schwingen.

    Hinweis: Den Schultergürtel locker lassen!

    Mobilisation der Wirbelsäule, Dehnung der oberen Rückenmuskulatur

    Übungsausführung: Sitz. Die Brasil liegen unter den Händen. Nun nach vorne und zurück rollen. Dabei den Rücken möglichst weit runden.

    Hinweis: Ausatmen beim Runden und einatmen beim Aufrichten!

    Koordinationsschulung

    Übungsausführung: Sitz. Die Brasil einzeln oder gleichzeitig werfen und fangen.

    Keine Angst vor dem Fallenlassen, die Brasil kommen leise auf dem Boden auf und können nicht kaputtgehen!

    Mobilisation der Fingergelenke, Koordinationsschulung

    Übungsausführung: Sitz. Ein Brasil in die Hand nehmen und fest umgreifen, dann nacheinander die Finger öffnen und schließen.

    Hinweis: Versuchen Sie, auch beide Hände gleichzeitig zu koordinieren!

    Aktivierung der tiefen Rücken- und Bauchmuskulatur

    Übungsausführung: Sitz. Mini moves mit gebeugten Armen gegengleich hoch/tief ausführen.

    Hinweis: Die Handgelenke sind fixiert!

    Variation: Mini moves mit gestreckten Armen gegengleich hoch/tief ausführen.

    Variation: Mini moves gegengleich vor/zurück über dem Kopf ausführen.

    Variation: Mini moves neben dem Körper gleichzeitig vor/zurück ausführen.

    Variation: Mini moves mit den Armen in Seithalte gleichzeitig vor/zurück ausführen.

    Variation: Mini moves vor/zurück mit einem Arm oben, dem anderen Arm unten ausführen.

    Ziel der Übung: Kräftigung der tiefen Rückenmuskulatur

    Übungsausführung: Sitz. Den Oberkörper etwas nach vorne neigen und mini moves gegengleich hoch/tief über dem Kopf ausführen.

    Hinweis: Den Schultergürtel entspannen!

    Variation: Als Steigerung das Gesäß etwas vom Stuhl abheben.

    Kräftigung der Bauchmuskulatur

    Übungsausführung: Sitz. Die Handflächen zeigen nach oben. Dann dynamisch die Brasil von der einen zur anderen Seite bewegen.

    Hinweis: Der Schultergürtel geht mit der Bewegung mit! Achten Sie auf die Bauchspannung!

    Kräftigung der Rumpfmuskulatur

    Übungsausführung: Sitz. Die Brasil im Wechsel über die rechte und linke Schulter shaken.

    Hinweis: Achten Sie auf die Bauchspannung!

    Dehnung der Nackenmuskulatur

    Übungsausführung: Sitz. Den Kopf nach rechts, links und nach vorne bewegen. Jede Position ca. 20 s halten.

    Hinweis: Das Brustbein anheben! Die Schultern sanft nach hinten unten ziehen.

    Sie wollen das ganze auch selber ausprobieren?

    Wir verlosen zusammen mit Togu fünf 2er Sets der Brasils!