GEMEINSAM GEGEN
RÜCKENSCHMERZEN!

slider default

AGR Rücken-Tipps

Zahlreiche Informationen der Aktion Gesunder Rücken e. V. für die verschiedensten Bereiche des Lebens - für Ihren rückengerechten Alltag!

Aktion Gesunder Kinderrücken

kinderruecken140Große Last für kleine Patienten: Immer mehr Kinder leiden unter Rückenschmerzen

Dass Rückengesundheit schon bei Kindern und Jugendlichen ein wichtiges Thema ist, lässt sich beim Blick in die Wartezimmer von Orthopäden erahnen: Hier findet man unter den Patienten gehäuft auch immer mehr junge Menschen, was daran liegt, dass viele Heranwachsende schon unter Rückenschmerzen leiden. Wir haben mit Dr. Dieter Breithecker, Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung (BAG) e. V., über Hintergründe und Präventionsmöglichkeiten gesprochen.

weiterlesen100


schulranzen140Schon gewusst? 10 Prozent war gestern! Der Schulranzen darf ruhig schwerer sein

Der Schulranzen darf höchstes zwischen zehn und zwölf Prozent des eigenen Körpergewichts wiegen." Was früher als Richtwert für Rucksäcke und Ranzen galt, ist laut Experten heute längst überholt. Trotzdem werden jedes Jahr immer wieder Stimmen in den Medien laut, die dieses Gerücht streuen. Doch welches Gewicht ist denn nun die Höchstgrenze? Und welche weiteren Kriterien sollte ein idealer Schulranzen erfüllen?
weiterlesen100



Büro

buero sitzen bewegung140Das bewegte Büro – warum Bewegung beim Sitzen kein Widerspruch ist

Der menschliche Körper ist auf Bewegung ausgerichtet – eine sitzende Berufstätigkeit führt daher auf Dauer oft zu haltungsbedingten Rückenbeschwerden und Verspannungen. Die Aktion Gesunder Rücken e. V. zeigt, dass es auch anders geht – mit ausgeklügelten, zertifizierten Konzepten für eine dynamische Arbeitshaltung und ein bewegtes Büro.

weiterlesen100



3dee140Die Zukunft des Sitzens ist gesund und bewegt!

Deutschland sitzt - täglich stundenlang. Da sich dieser Umstand meist nicht ändern lässt, muss das Sitzen gesünder werden. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. hat dies erkannt und zeichnet Stühle, die den Rücken unterstützen und Bewegung fördern, mit dem Gütesiegel "Geprüft & empfohlen" aus. Neu ist die Zertifizierung des 3Dee der Firma aeris, der neue Maßstäbe für Aktivsitzmöbel im Büro setzt.

weiterlesen100



stehsitz140Risikofaktor Schreibtischjob? Es geht auch anders!

Aktion Gesunder Rücken e. V. empfiehlt Steh-Sitzdynamik und "lebendiges" Sitzen
Täglich bis zu acht Stunden am Arbeitsplatz zu sitzen, ist für Millionen Büroangestellte Normalität. Dabei ist der menschliche Körper auf ein Leben in ständiger Bewegung ausgerichtet. Um Verspannungen, Schmerzen und insbesondere chronischen Rückenleiden infolge von Bewegungsmangel vorzubeugen, empfiehlt die AGR einen bewegten Büroalltag

weiterlesen100


Gewerbliche Arbeitsplätze

Industriearbeitsplatz140Tisch, Stuhl, Beleuchtung: Bei einem AGR-zertifizierten Industriearbeitsplatz ist das Gesamtkonzept entscheidend
Nicht nur im Büro, sondern auch am Industriearbeitsplatz kommt die ergonomische Arbeitsplatzgestaltung oft zu kurz. Die direkte Folge der ständigen Fehlbelastungen im Arbeitsalltag sind Rückenschmerzen und weitere Muskel-Skelett-Erkrankungen, die wiederum zu Krankmeldungen und Arbeitsausfällen führen können. Doch wie kann man vorbeugen? Wie muss ein rückenfreundlicher Industriearbeitsplatz aussehen?

weiterlesen100




handwerker140Ergonomie, Funktionalität und Sauberkeit - AGR zertifiziert rückenfreundliches Handwerkszeug

Gerade Handwerker, die täglich mit vollem Körpereinsatz ihre Arbeit verrichten und auf eine hohe körperliche Leistungsfähigkeit angewiesen sind, sollten ihre Muskeln und Gelenke schonen. Doch das ist im Alltag auf der Baustelle meist nicht einfach. Hauptschwachstelle ist der Rücken. Denn schwere Lasten, Fehlhaltungen und einseitige Belastungen können die Wirbelsäule stark beeinträchtigen und zu Beschwerden führen. Wer seinen Rücken dagegen hin und wieder entlasten möchte, sollte auf rückenfreundliche Arbeitswerkzeuge achten.
weiterlesen100



Paletten140Paletten ergonomisch umreifen - jetzt mit Gütesiegel

4,3 Millionen Deutsche lassen sich jedes Jahr wegen Rückenschmerzen behandeln, die unter anderem durch falsche Körperhaltungen und ständiges, ungesundes Bücken während bestimmter Arbeitsvorgänge hervorgerufen werden. Zu den besonders rückenschädlichen Tätigkeiten zählt die manuelle Palettenumreifung.
weiterlesen100




Haus und Garten

Gaertnern140Gärtnern ohne Rückenschmerzen - Geht das?
Die neue Gartensaison beginnt. Und es gibt viel zu tun: Rupfen, Harken, Jäten, Zupfen, Schneiden... Leider zählt Gartenarbeit nicht unbedingt zu den gelenkfreundlichsten Tätigkeiten. Hobbygärtner leiden vor allem unter den brennenden Knien vom Rumrutschen auf der Erde und Ziehen im Rücken. Sportwissenschaftler Ulrich Kuhnt, u. a. Herausgeber des Grundlagenwerks "Neue Rückenschule", Vorstandsmitglied im Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. und Gründer der Rückenschule Hannover, erklärt, wie wir mit speziellen Geräten die Gartenarbeit gesünder gestalten und den Spaßfaktor erhöhen können.

weiterlesen100



esszimmer140Ergonomie im Wohn- und Esszimmer

Die Aktion Gesunder Rücken e. V. gibt Tipps zum rückenfreundlichen Sitzen
Nicht nur im Büro am Schreibtisch, auch Zuhause verbringen wir viel Zeit im Sitzen - sei es vor dem Fernseher, auf der Couch oder am Esstisch. Deshalb sollte sowohl bei Esszimmermöbeln als auch bei Sofas und Sesseln nicht nur Wert auf Design, sondern auch auf Ergonomie gelegt werden. Doch worauf kommt es bei Sitzmöbeln an? Wodurch zeichnen sich rückenfreundliche Sitzgelegenheiten aus?

weiterlesen100



Liegen und Schlafen

Hotel140Studie des Fraunhofer Instituts deckt auf:
Hotels berücksichtigen Kundenwünsche nur unzureichend!

Dass Wunschvorstellung und Wirklichkeit beim Thema Hotelbett manchmal weit auseinander klaffen, belegt eine neue Studie des Fraunhofer Instituts. Demnach geben fast alle befragten Hotelgäste an, dass Bett und Matratze die wichtigsten Kriterien für die Zufriedenheit seien - tatsächlich erfüllen diese aber nur in gut einem Drittel der Fälle (35%) die Erwartungen.
weiterlesen100



rund um bett140Rund um das Bett

Fachbeitrag von Detlef Detjen (Direktorium AGR e. V.) in "Die Säule - Rückengesundheit aktuell" des Forum Gesunder Rücken - besser leben e. V. Ausgabe 3/2012. Der Artikel bietet viele Tipps für Ihr Bett zu Hause sowie Kurs-Anregungen für Rückenschullehrer.

weiterlesen100




lattoflex140„Lattoflex-Effekt" in neuer Testschläfer-Studie bestätigt:

AGR-zertifiziertes Bettsystem überzeugt Experten und Verbraucher gleichermaßen
Zu Beginn des Jahres lud der Bettenhersteller Lattoflex bereits zum zweiten Mal Interessierte zum größten Schlaftest im deutschsprachigen Raum ein und stellte sich damit erneut der Herausforderung einer Testschläfer-Studie. Und das überaus erfolgreich, wie der Praxis-Test mit 216 Teilnehmern zeigt. So konnten die eindrucksvollen Ergebnisse aus dem Jahr 2009 nicht nur bestätigt, sondern sogar übertroffen werden.
weiterlesen100



Reisemobil140Wie gut sind Betten im Reisemobil?

Trends und Fakten rund um das Thema gesundes Schlafen im Reisemobil
Wie gut sind Betten im Reisemobil? Herr Karsten Kaufmann von "Reisemobil International" und Detlef Detjen von Aktion Gesunder Rücken e. V. stellten sich diese Frage und überprüften mehr als 30 Fahrzeuge aller Preisklassen.
weiterlesen100





Mess- und Testgeräte

Valedo140Rückenübungen mit Spaßfaktor

Rund 80 Prozent der Bevölkerung leiden mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen. Die gute Nachricht dabei: Über 90 Prozent aller Rückenschmerzen sind unspezifisch. Nur selten liegen ernsthafte Erkrankungen vor. Deshalb können Betroffene sehr viel selbst tun, damit die Beschwerden bald wieder verschwinden. Das Übungs- und Trainingskonzept Valedo für das selbständige Training zu Hause, wie auch ValedoMotion und ValedoShape für den therapeutischen Bereich können dabei helfen - seit Juni 2014 tragen sie als Bestätigung von Effektivität und Nutzen das AGR-Gütesiegel.weiterlesen100



Mobilität

Opel Mokka Sitz140Der rückengerechte Autositz – auch bei modernen Autos noch kein Standard
Auch Autositze müssen zahlreiche Anforderungen erfüllen, um mit dem Gütesiegel ausgezeichnet zu werden. Des Weiteren zertifiziert der Verein ausgewählte Fachgeschäfte, unter anderem Autohäuser, in denen eine bestmögliche Beratung unter ergonomischen Gesichtspunkten gewährleistet ist. Auch wenn sich bei der Entwicklung und Ausstattung von Autositzen in den vergangenen Jahrzehnten bereits viel verändert hat, gibt es seitens vieler Hersteller noch erheblichen Nachholbedarf: Rückengerechte Autositze müssen nach Expertenmeinung noch stärker in den Fokus rücken.
weiterlesen100

 


Fahrrad140Die Radsaison ist eröffnet!
Was jetzt für den Rücken wichtig ist sowie Radexperte Gunnar Fehlau im Interview "Elektrisiert - das Komfortrad im Umbruch"
Radfahren ist eine der effektivsten Sportarten, um fit und gesund zu bleiben. Ob Muskeln oder Gelenke, Herz oder Immunsystem, Fettverbrennung oder Kondition - Radeln bringt den ganzen Körper in Top-Form. Kein Wunder, dass sich immer mehr Sportler und Freizeitaktivisten daran erfreuen. Doch Vorsicht: Das Fahrrad sollte an die eigenen Proportionen angepasst werden und gut gefedert sein, sonst leidet der Rücken.

weiterlesen100



mobil140Rückenfreundlich mobil

Arbeiten in der Stadt, wohnen auf dem Land und am Wochenende ans Meer - mit dem Auto kein Problem. Rund 15.000 Kilometer legt ein Europäer im Schnitt jährlich mit seinem Fahrzeug zurück. 40 Prozent der Autofahrer sind täglich mehr als anderthalb Stunden unterwegs. Doch die Mobilität hat ihren Preis: Millionen Vielfahrer leiden an Verspannungen und Rücken- oder Nackenschmerzen. Schuld sind unpassende Autositze, die sich nicht an die körperlichen Gegebenheiten der Fahrer anpassen lassen.
weiterlesen100




rollator140Rückenfreundliche Rollatoren erobern die Gehwege

Bordsteine, Bustüren, Bahnsteige - der Alltag stellt Rollatoren-Nutzer vor viele Herausforderungen. Doch für viele Senioren ist die Gehhilfe nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken. Egal ob beim Einkaufen oder einem längerem Spaziergang, der Rollator erleichtert den Alltag enorm. Dabei sind ergonomische Rollatoren, die gleichzeitig rückenschonend und praktisch in der Anwendung sind, besonders wichtig. Doch wie erkennt man diese?

weiterlesen100



Schuhe

schuh aktion140Rückenschmerzen beginnen bei den Füßen

Ärzte und Fachverbände schlagen Alarm: Rückenschmerzen bleiben die Volkskrankheit Nummer eins. Rund 80 Prozent der Bevölkerung leiden unter Rückenbeschwerden - bei rund einem Drittel der Patienten sind diese Schmerzen sogar von Dauer. Ein Grund dafür ist nach Ansicht von Experten falsches Schuhwerk, das fatale Folgen für die Fuß- und Rückengesundheit hat.

weiterlesen100


Sitzen


esszimmer140Ergonomie im Wohn- und Esszimmer

Die Aktion Gesunder Rücken e. V. gibt Tipps zum rückenfreundlichen Sitzen
Nicht nur im Büro am Schreibtisch, auch Zuhause verbringen wir viel Zeit im Sitzen - sei es vor dem Fernseher, auf der Couch oder am Esstisch. Deshalb sollte sowohl bei Esszimmermöbeln als auch bei Sofas und Sesseln nicht nur Wert auf Design, sondern auch auf Ergonomie gelegt werden. Doch worauf kommt es bei Sitzmöbeln an? Wodurch zeichnen sich rückenfreundliche Sitzgelegenheiten aus?

weiterlesen100




strandkorb140Aktion Gesunder Rücken informiert: Sommer um Sonne, Strand und Meer zu genießen

Natürlich auch im Strandkorb! Die Lordosenstütze für den Strandkorb.

weiterlesen100






Sport- und Trainingsgeräte

rueckenschmerzen jahr140Ohne Rückenschmerzen ins neue Jahr:

Der Jahreswechsel ist für viele Menschen auch die Gelegenheit, sich über allerlei Veränderungen im kommenden Jahr Gedanken zu machen. Wer an Rückenbeschwerden leidet, möchte dem Schmerz womöglich endlich den Kampf ansagen. Die AGR verrät, wie es geht: Ein aktiver sportlicher Lebensstil, kombiniert mit Veränderungen bei persönlichem Umfeld und Gewohnheiten, ist der Schlüssel zu einem rückengesunden Jahr 2015.

weiterlesen100

 

 

 

Slashpipe140Mit „Wasserkraft" den Rücken stärken

Slashpipe mit AGR-Gütesiegel ausgezeichnet!
Wasser als Übungselement kommt nicht nur beim Schwimmen oder bei der Aquafitness zum Einsatz. Seit kurzem gibt es mit der Slashpipe ein neuartiges Trainingsgerät, das die natürlichen Bewegungseigenschaften von Wasser nutzt und so effektive Übungen für den ganzen Körper ermöglicht. Als innovatives Produkt mit fundiertem Trainingskonzept wurde sie kürzlich mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet.
weiterlesen100



Valedo140Rückenübungen mit Spaßfaktor

Rund 80 Prozent der Bevölkerung leiden mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen. Die gute Nachricht dabei: Über 90 Prozent aller Rückenschmerzen sind unspezifisch. Nur selten liegen ernsthafte Erkrankungen vor. Deshalb können Betroffene sehr viel selbst tun, damit die Beschwerden bald wieder verschwinden. Das Übungs- und Trainingskonzept Valedo für das selbständige Training zu Hause, wie auch ValedoMotion und ValedoShape für den therapeutischen Bereich können dabei helfen - seit Juni 2014 tragen sie als Bestätigung von Effektivität und Nutzen das AGR-Gütesiegel.

weiterlesen100


ruecken coach140Der neue Rücken-Coach: Diese Übungen stärken Ihnen den Rücken

Wer sich gern bewegt und regelmäßig sportlich betätigt, tut seiner Gesundheit und seinem Rücken etwas Gutes. Schließlich ist Bewegungsmangel Risikofaktor Nummer eins für Rückenschmerzen. Deshalb rufen Experten zu mehr Bewegung im Alltag auf. Allerdings gibt es Sportarten, die sich besser für die Rückengesundheit eignen als andere. Besonders Menschen mit Rückenbeschwerden sollten sich daher genau überlegen, für welche Sportart sie sich entscheiden.
weiterlesen100





 

Therapie und Pflege

waerme 140Wie Wärme bei Verspannungen und Schmerzen wirkt

Seit Jahrhunderten ist bekannt, dass Wärme Muskelschmerzen und Verspannungen lindern kann. Wichtig ist dabei allerdings, dass die Wärme nicht nur oberflächlich wirkt, sondern bis in die tieferen Muskel- und Gewebeschichten vordringt. Die ideale therapeutische Wärme liegt bei einer anhaltenden und konstanten Temperatur von 40 Grad. Die ThermaCare® Wärmeumschläge für den unteren Rücken, die Wärmeauflagen für den Nacken und ThermaCare® für die flexible Anwendung wurden für ihre Wirkung gegen Schmerzen, in Kombination mit Rückenschule oder Bewegungstherapie mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet.
weiterlesen100

 

 

rueckenschule140Neue Rückenschule: Gesicherter Weg zu mehr Gesundheit und Lebensfreude

Bei der "Neuen Rückenschule" lautet das Motto, dass sich die Schmerzen mit einigen einfachen Übungen und dem richtigen Alltagsverhalten in den Griff bekommen lassen.

weiterlesen100




rollator140Rückenfreundliche Rollatoren erobern die Gehwege

Bordsteine, Bustüren, Bahnsteige - der Alltag stellt Rollatoren-Nutzer vor viele Herausforderungen. Doch für viele Senioren ist die Gehhilfe nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken. Egal ob beim Einkaufen oder einem längerem Spaziergang, der Rollator erleichtert den Alltag enorm. Dabei sind ergonomische Rollatoren, die gleichzeitig rückenschonend und praktisch in der Anwendung sind, besonders wichtig. Doch wie erkennt man diese?

weiterlesen100