GEMEINSAM GEGEN
RÜCKENSCHMERZEN!

slider default

Bettsysteme im HotelDrucken

Hotelbetten, auf die sich Ihr Rücken freut

Viele Reisende und Urlauber kennen das Problem: die Nacht in einem fremden Hotelbett. Selten wird hier eine rückenfreundliche Ausstattung geboten. Bei einer weltweit angelegten Studie versicherten 68 Prozent der deutschen Befragten, sie würden Umwege in Kauf nehmen und sogar mehr für ihr Hotelzimmer bezahlen, wenn sie den Komfort eines wirklich guten Bettes genießen dürfen.

Für den Hotelier sind meist Ambiente, Design, Zweckmäßigkeit und vor allem der Preis bei der Bettenauswahl entscheidend. Dies ist eigentlich unverständlich, denn für den Gast steht das Bett für erholsamen Schlaf und Regeneration. Deshalb muss das Hotelbett einer qualitativen Verbesserung entsprechend der heutigen, modernsten Bettentechnik unterworfen werden.

Für Unterfederung und Matratze gelten im Wesentlichen die bereits beim Thema Bett aufgestellten Kriterien. Abstriche sind allerdings bei der individuellen Matratzenauswahl erforderlich, denn ein Hotelbett wird nun mal von ständig wechselnden Besuchern genutzt.

Nicht nur Unterfederung und Matratze sind wichtig

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Hotelbetten aus ökologisch unbedenklichen Materialien bestehen. Eine Betthöhe von mindestens 45 cm erleichtert das Aufstehen und Hinlegen.

Auch die Lagerung des Kopfes darf nicht vernachlässigt werden. Einen Mehrnutzen bietet das Hotel dem Gast, wenn es verschiedene Kopfkissen zur Auswahl anbieten kann.

Um den Rücken des Hotelpersonals bei der Reinigung nicht übermäßig zu strapazieren, sollten Hotelbetten durch ein Gesamtgewicht, welches nicht höher als etwa 35 kg ist, mobil und leicht verschiebbar sein.

Rückengerechte Zimmerausstattung

Der zahlende Gast, insbesondere der Geschäftsreisende, der häufig in Hotels übernachten muss, hat nicht nur Anspruch auf Ambiente und Komfort, sondern er sollte auch seiner Gesundheit zuliebe Ansprüche an eine rückengerechte Zimmerausstattung stellen. Hierzu hat die AGR e. V. entsprechende Mindeststandards entwickelt, die ein Hotel erfüllen sollte. Die ersten Hotels haben inzwischen diese Standards erfüllt und wurden entsprechend mit dem AGR-Hotel-Gütesiegel ausgezeichnet. Interessierte Hoteliers, aber auch Gäste erhalten auf Anfrage gerne nähere Informationen zu diesem Thema.

Checkliste für rückengerechte Bettsysteme im Hotel

Im Wesentlichen gelten die gleichen Kriterien, die für den Bereich Bettsystem aufgestellt wurden (bis auf die individuelle Matratzenauswahl).

Außerdem sinnvoll

  • Ökologisch unbedenkliche Materialien
  • Die Bereitstellung verschiedener Kopfkissen zur individuellen Lagerung
  • Eine Mindestbetthöhe von 45 cm
  • Mobil durch ein geringes Gesamtgewicht (rückenfreundlich fürs Reinigungspersonal)

PRODUKTE MIT DEM AGR-GÜTESIEGEL

Hersteller

Lattoflex*
Walkmühlenstr. 93
27432 Bremervörde
Tel. 04761/97 90
Fax 04761/97 91 61
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.lattoflex.com

Metzeler Schaum GmbH**
Donaustr. 51
87700 Memmingen
Tel. 08331/83 00
Fax 08331/83 02 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.metzeler-matratzen.de

Bilder

Diese Kennzeichnung steht für Hotels mit rückengerechter Zimmerausstattung