Header Bilder

 

Default Kopfgrafik

Kopfgrafik Entspannung 1903x550

Fit und entspannt in die Fahrradsaison

Fahrradsaison! Höchste Zeit also, dein Fahrrad oder E-Bike aus dem Keller zu holen und wieder ausgedehnte Radtouren zu machen. Wenn es dann schon nach wenigen Kilometern am Hintern, im Rücken und in den Gelenken zwickt, ist die Frühlingsfreude wieder dahin. Das muss aber nicht sein, denn mit unseren Tipps und Tricks zu Fahrradeinstellung und -zubehör verhinderst du unnötige Schmerzen. Und schon steht einer entspannten und vor allem schmerzfreien Fahrradtour nichts mehr im Wege.

En savoir Plus

Fitness? Aber richtig – mit dem AGR-Trendsport-Kompass

„Neue“ Fitness-Trends gibt es wie Sand am Meer. Doch so spannend und abwechslungsreich das umfangreiche Angebot auch ist, solltest du dich immer fragen ob es die richtige Sportart für dich ist. Denn besonders beim Thema Rückengesundheit solltest du auf einige Dinge achten, bevor du motiviert loslegst. Der AGR-Trendsport-Kompass zeigt dir, wo es lang geht.

En savoir Plus

So läuft´s rund

Was Sie für Ihren nächsten Lauf wissen müssen!

Joggen verbindet Gesundheit, Fitness, Disziplin und vieles mehr und bietet Ihnen eine Vielzahl an positiven Vorzügen: Ihr Herz-Kreislauf-System wird gestärkt, Stresshormone werden abgebaut und das Immunsystem angekurbelt.1 Klingt gut? Dann Laufschuhe an und los geht´s. Doch in welcher Form wirken sich die regelmäßigen Ausdauerläufe auch positiv auf Ihre Rückengesundheit aus? Mit den Tipps der AGR läuft´s rund– auch für Ihren Rücken!

En savoir Plus

Fit auf zwei Rädern

Mit diesen Tipps der AGR radeln Sie schmerzfrei ans Ziel

Der Frühling ist endlich da und beschert uns die ersten warmen Tage. Zeit den Winterblues hinter sich zu lassen und mit mehr Bewegung an der frischen Luft in den Frühling zu starten. Endlich können Sie das Fahrrad wieder hervorholen und ordentlich in die Pedale treten. Denn Radfahren macht nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Ihre Gesundheit aus. Wichtig dabei: achten Sie auf die richtige Einstellung der Fahrrad-Komponenten. Sonst sind Rückenschmerzen leider schnell vorprogrammiert. Wir bieten Ihnen hilfreiche Tipps, die Ihren Rücken beim Radeln fit und gesund halten!

En savoir Plus

FIT@HOME

Rückenstark in den eigenen vier Wänden mit den AGR-zertifizierten Online-Trainingsprogrammen

Derzeit sind die Möglichkeiten sportlichen Aktivitäten nachzugehen sehr eingeschränkt. Das setzt vielen Sportlern unter uns enorm zu. Hinzu kommt die Schließung von Fitnessstudios und das Verbot von Mannschafts- und Teamsportarten. So ist für viele das Workout in den eigenen vier Wänden eine immer beliebtere Alternative geworden. Eine Vielzahl an Online-Trainingsprogrammen steht zur Auswahl: Das Angebot reicht von Yoga, Zumba und Pilates über Wirbelsäulengymnastik bis hin zum Full Body Training. Den digitalen Möglichkeiten sind wohl kaum noch Grenzen gesetzt. Besonders die Angebote zum Thema Rückengesundheit boomen, da in Zeiten des Homeoffices vermehrtes Sitzen bei vielen Probleme verursacht. Gerade deshalb ist es wichtig, bei den Online-Trainingsprogrammen auf Qualität zu achten. Und das kann ganz einfach sein: Die mit dem AGR-Gütesiegel zertifizierten Programme bieten eine ideale Lösung, da sie von Ärzten und Therapeuten zuvor auf Herz und Nieren geprüft wurden. Der gesundheitsfördernde Aspekt steht hier ganz klar im Vordergrund. So kann die Zeit Zuhause genutzt werden, um in Form zu bleiben und dem Rücken etwas Gutes zu tun.

En savoir Plus

Fitnessstudio zu und was nu´?

Und schon wieder heißt es „Lockdown“. Diesmal in der Light-Version – leider trifft es auch wieder die Sportbegeisterten unter uns. Fitnesscenter, Vereinssport und viele weitere sportliche Aktivitäten bleiben im November auf der Strecke. Doch aufgepasst: Wer sich in dieser Zeit zu sehr gehen lässt, wird schnell von Verspannungen und Rückenschmerzen geplagt sein. Viele weichen daher auf das Homeworkout aus. Wer nicht weiß, welche Übungen sich besonders eignen und wie sie richtig ausgeführt werden, findet in speziellen Online-Trainingsprogrammen Hilfe. Wir zeigen Ihnen, worauf es dabei ankommt.

En savoir Plus

Runter vom Sofa

Rückenfit an der frischen Luft

Warme Temperaturen, Sonnenstrahlen und eine frische Brise: Im Sommer bringt Bewegung im Freien mehr Spaß, als der Gang ins wiedereröffnete Fitnessstudio oder Home-Workouts. Möglichkeiten, sich an der frischen Luft zu bewegen, gibt es viele – aber nicht jede Sportart ist gleichermaßen rückenfreundlich. Denn: Abrupte Richtungswechsel, Stopps oder schnelle Drehbewegungen belasten oftmals Ihre Bandscheiben und Ihre Wirbelsäule. Die Folge sind Verspannungen und Schmerzen. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. weiß, wie Sommersport auch dem Rücken gut tut.

En savoir Plus

5 Rückenübungen für Zuhause

So bleiben Sie fit!

Häufiges Sitzen und wenig Möglichkeiten zur Bewegung sind in Zeiten von Home-Office und Co. eine echte Herausforderung für den Rücken. In der Folge kann es zu schmerzhaften Rückenbeschwerden wie Verspannungen kommen. Sinnvolle Gegenmittel sind die Kräftigung der Muskulatur sowie Dehn- und Mobilisationsübungen. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. zeigt die besten Übungen, um Beschwerden vorzubeugen.

En savoir Plus

Sportgeräte zum Rücken stärken

Radfahren und Joggen gehören zu den beliebtesten Sportarten. Was bei diesen Bewegungsformen häufig auf der Strecke bleibt, ist das Training der tieferliegenden Muskulatur. Um Rückenbeschwerden vorzubeugen, müssen nämlich genau diese Muskelschichten regelmäßig trainiert werden. Kleine Helfer für Zuhause unterstützen dabei, diese gezielt zu mobilisieren. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. stellt fünf zertifizierte Hilfsmittel vor.

En savoir Plus

3 spannende Ansätze für mehr Bewegung

Bekommen Sie oft auch zu wenig Bewegung ab? Das Fitnessstudio ist zu weit entfernt oder Ihr Budget dafür knapp bemessen? Vielleicht lockt Ihre Couch oder Ihr innerer Schweinehund hält Sie vom Workout ab. Dabei liegt die Lösung zum Greifen nahe: Bauen Sie Bewegung in Ihren Alltag ein. Davon profitieren Sie mehrfach. Denn ein bewegungsreicher Lebensstil hält Ihnen nicht nur Verspannungen im Nacken und Rücken fern. Sie senken damit auch Ihr Risiko für schwere Krankheiten ab. Also umdenken und vorsorgen!

En savoir Plus