Header Bilder

 

Default Kopfgrafik

Kopfgrafik Entspannung 1903x550

Rückenfitness für Zuhause

Wie halten Sie Ihren Rücken fit? Und wie gelingt es Ihnen, sich die Zeit dafür zu nehmen, neben Beruf, Familie und anderen Verpflichtungen? Schaffen Sie es, regelmäßig zur Rückengymnastik zu gehen? Gute Vorsätze sind gut und schön und zusammen mit anderen Sport zu machen, bringt Freude und motiviert. Aber nicht immer schafft man es, gute Vorsätze umzusetzen und wie oft machen einem die Alltagspflichten einen Strich durch den Trainingsplan? Für diese Fälle brauchen Sie sich nicht mit einem schlechten Gewissen zu quälen oder sich zu stressen. Füllen Sie Trainingslücken einfach zu Hause auf. Wir, die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. hat Tipps dafür. En savoir Plus

Übungen für einen starken Rücken

Ein starker Rücken ist eine gute Voraussetzung, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Gerade im Alltag ist unsere Wirbelsäule  zahlreichen Belastungen ausgesetzt, denn Fehlhaltungen, einseitige Beanspruchung oder auch mangelnde Bewegung können zu schmerzhaften Verspannungen und Rückenschmerzen führen. Mit einfachen Übungen kann der Rücken gestärkt werden. Die Aktion Gesunder Rücken hat einige Übungen für Sie zusammengestellt, die jeder zuhause machen kann.

En savoir Plus

Tipp: Mitmach-Programm

für intelligentes und gesundes Training

Für einen gesunden und vor allem schmerzfreien Rücken ist neben einem rückengerechten Umfeld, regelmäßige Bewegung und Training unerlässlich. Auch sonst haben Sport und Bewegung viele positive Auswirkungen auf uns, vom Training des Herzkreislaufsystems bis hin zur Fettverbrennung. Leider ist es nicht immer so einfach zu erkennen welche Übungen die Richtigen sind um seine persönlichen Ziele zu erreichen.

En savoir Plus

Mit Sport den Rücken stärken

Wissenwertes über rückenfreundliche Trainingsgeräte

Frühling: Zeit für mehr Bewegung! Haben Sie bei den wärmeren Temperaturen auch wieder mehr Lust, Ihrem Körper etwas Gutes zu tun? Bewegung an der frischen Luft ist dann genau das Richtige. Wenn Sie Sport treiben, sollten Sie auch an Ihren Rücken denken, zum Beispiel, indem Sie rückenfreundliche Trainingsgeräte benutzen. Doch wodurch werden Geräte eigentlich rückenfreundlich?

En savoir Plus

Radfahren

für einen starken Rücken

Mit den ersten warmen Tagen steigt die Lust auf Bewegung an der frischen Luft. Kein Wunder, denn der Körper will seine Vitamin-D-Speicher wieder auffüllen. Schöner Nebeneffekt: Die Laune steigt. Radfahren ist in diesen Tagen besonders beliebt. Haben Sie auch schon Ihren Drahtesel aus dem Schuppen geholt und wieder flottgemacht – Reifen aufgepumpt, Bremsen kontrolliert, Kette geölt?

En savoir Plus

Heimtraining für einen gesunden Rücken

5 Empfehlungen für das rückenfreundliche Training zuhause.

Fällt es Ihnen in der dunklen Jahreszeit auch oft schwer, sich ausreichend zu bewegen? Doch gerade im Winter, wenn wir uns naturgemäß weniger bewegen als im Sommer, ist Sport umso wichtiger für unsere Gesundheit. Was aber tun, wenn die Motivation fehlt, den Sporttermin im Fitnessstudio wahrzunehmen und plagende Rückenschmerzen einsetzen?

En savoir Plus