Default Kopfgrafik

Kopfgrafik Entspannung 1903x550

AGR TV: Effektives Rückentraining mit wassergefüllten Trainingsröhren

Übungen mit einer wassergefüllten Trainingsröhre sind besonders gut geeignet für das Rückentraining. Warum das so ist und wie das funktioniert erfahren Sie in diesem Video.

 

 

Weitere Infos und Übungen unter www.agr-ev.de/trainingsroehre

 

Lire la suite

AGR TV: Rückentraining auf instabilen Untergründen und Gymnastikmatten

Instabile Untergründe eignen sich hervorragend für das Rückentraining. Warum das so ist und worauf Sie bei der Auswahl einer Gymnastikmatte achten sollten, erfahren Sie in diesem Video. Jetzt anschauen.

 

 

Weitere Informationen und Übungen unter

www.agr-ev.de/balancekissen

und

www.agr-ev.de/gymnastikmatten

Lire la suite

Online-Fitness für den Rücken

agr coach280Online-Fitness für den Rücken. Die Aktion Gesunder Rücken mit neuem Trainingsportal AGR-Coach.de. Bild: AGR/pur-lifeDie Aktion Gesunder Rücken mit neuem Trainingsportal AGR-Coach.de

Nach Feierabend noch ins Fitnessstudio oder gemütlich zu Abend essen und vor dem Fernseher den Tag ausklingen lassen? Den Sonntag mit der Familie oder Freunden verbringen oder beim Training? Ganz klar – die Entscheidung in diesen Situationen fällt oft gegen Sport. Dabei ist Bewegung ein elementarer Baustein, um das Risiko für Rückenbeschwerden und auch für andere Erkrankungen zu verringern. Die gute Nachricht: Eine Kooperation der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und des Online-Fitnessstudios pur-life bietet unter AGR-Coach.de nun die Möglichkeit für effektives Training unter professioneller Anleitung von Zuhause aus.


Unser Leben findet immer öfter online statt. Vom Einkaufen bis hin zur Arztkonsultation: Vieles verlagert sich zunehmend in den virtuellen Raum. Auch Online-Fitnessstudios werden immer beliebter, denn nicht immer lässt sich im stressigen Alltag die Zeit für den regelmäßigen Besuch im Fitnessstudio einplanen. Auch der Kostenpunkt ist für viele Menschen ein Grund, der gegen die Anmeldung im Sportstudio spricht. Online-Fitnessstudios schließen hier eine Lücke und verbinden die Vorteile aus beiden Welten.

Online-Fitness: Abwechslungsreiche Kurse und ein sinnvolles Gesamtkonzept

AGR Coach3 260AGR-Coach.de ermöglicht Training unter professioneller Anleitung von Zuhause aus. Foto: AGR/pur-lifeUnter anderem Rückenschmerzpatienten können von dem neuen Konzept profitieren. Rückenbeschwerden sind weit verbreitet, kaum ein Erwachsener hatte noch nie mit Verspannungen und Schmerzen entlang der Wirbelsäule zu tun. Um speziell die Rückengesundheit stärker in den Fokus zu rücken und den Übergang in ein sportlicheres Leben zu erleichtern, wurde eine Kooperation der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. mit dem renommierten Online-Fitnessstudio pur-life ins Leben gerufen. Schon seit Langem zertifiziert die AGR Sportgeräte, die für effektives Rückentraining genutzt werden und einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden, kräftigen Rücken leisten können, mit dem renommierten AGR-Gütesiegel. Viele dieser zertifizierten Geräte und Hilfsmittel werden auch in den AGR-Coach.de 
Online-Fitnesskursen eingesetzt. So können Nutzer nicht nur direkt sehen, wie das Gerät angewendet wird, sondern auch gleich unter fachkundiger Video-Anleitung vielseitige Übungen damit durchführen.

Doch warum sind Rückenschmerzen heutzutage so weit verbreitet? Und warum ist Bewegung die wichtigste Maßnahme, um Rückenbeschwerden den Kampf anzusagen? Die Erklärung liegt in unserer Anatomie. Wir Menschen sind alle mit den körperlichen Voraussetzungen ausgestattet, den ganzen Tag in Bewegung zu verbringen. Meist hören wir aufgrund gesellschaftlicher Umstände aber bereits im Kindesalter damit auf – während kleine Kinder noch den ganzen Tag toben, rennen und spielen, ist spätestens mit der Einschulung das Sitzen an der Tagesordnung. Damit unser Bewegungsapparat dennoch gesund und leistungsfähig bleibt, ist Sport unverzichtbar.

Schritt für Schritt in ein bewegteres Leben

agr coach1 orange160Die Anmeldung für das virtuelle Fitnessstudio erfolgt schnell und unkompliziert unter www.AGR-
Coach.de. Der erste Monat ist kostenlos und unverbindlich und damit ideal, um das Konzept ausgiebig zu testen: Wie sieht das Angebot aus? Welche Kurse sind sinnvoll und machen Spaß? Welches Training ist speziell zur Kräftigung des Rückens geeignet? Wie sieht gesunde Ernährung aus? Im Gratis-Monat kann man all dies herausfinden; wenn die Mitgliedschaft verlängert wird, liegen die Kosten bei 9,99 Euro pro Monat. Und wie immer gilt: Über die zahlreichen Vorteile von Online-Fitness zu lesen ist nie so gut, wie es selbst auszuprobieren.

Die Vielzahl an Kursen fällt nach der Anmeldung bei www.AGR-Coach.de
 sofort ins Auge. Um herauszufinden, welche davon besonders geeignet sind, ist es hilfreich, die eigene Zielsetzung zu formulieren. Denn je nachdem, ob Abnehmen, Muskelaufbau oder allgemeine Fitness im Vordergrund stehen, sind unterschiedliche Kurse geeignet. Auch für effektives Rückentraining gibt es spezielle Videos. Ergänzt werden sollten die gezielten Rückenübungen aber immer auch durch Bauchmuskel- und Ganzkörpertraining. Auch dafür stehen zahlreiche Videos mit verschiedenen Trainern zur Auswahl. Das Besondere: Die Online-Kurse bieten die Möglichkeit der Selbstkontrolle. Durch ein Aktivieren der Webcam lässt sich ganz einfach vergleichen und überprüfen, ob die Übungen richtig durchgeführt werden. Zusätzliche Motivation bietet ein Kalorienticker: Er läuft bei jedem Kurs mit und zeigt an, wie viele Kalorien bei der aktuellen Sporteinheit schon verbrannt wurden.

Alternativ zu den über 2.500 Trainingsvideos mit der optionalen Selbstkontrolle gibt es noch die Möglichkeit, live an Kursen teilzunehmen. Denn das Studio pur-life gibt es auch außerhalb des Internets. Es hat seinen Standort in Weilburg an der Lahn und bietet dort eine große Auswahl an Kursen an. Somit entscheidet der Nutzer selbst, wann er die Online-Kurse absolvieren möchte: Live von Zuhause aus zusammen mit den Trainern oder nach Belieben, wann es zeitlich am besten passt.

Mehr Bewegung und gesunde Ernährung gehören zusammen

AGR Coach er260Bild: AGR/pur-lifeUm den Alltag sportlich aktiver zu gestalten ist mit den Online-Kursen auf AGR-Coach.de ein großer Schritt getan. Doch wer langfristig gesünder leben und Erkrankungen von Rücken, Herz-Kreislauf-System, Gelenken und Stoffwechsel vorbeugen möchte, für den ist eine gesunde Ernährung der zweite wichtige Baustein. Auch hierbei hilft AGR-Coach.de. Als Basis dienen Texte und Videos mit Erklärungen von Experten darüber, was eine gesunde Ernährung alles ausmacht. Hier wird auch erläutert, was man über Fettverbrennung, Zusatzstoffe und Diäten wissen sollte. Dazu kommen nützliche Tipps und leckere Rezeptideen für die gesunde Ernährung im Alltag.

Ein persönlicher Bewegungs- und Ernährungsplan hilft bei der Umstellung und ermöglicht maßgeschneiderte Trainingseinheiten und eine aussagekräftige Erfolgskontrolle. Und das motiviert zum Weitermachen.

Langfristig gesünder leben – mit der Hilfe von Experten

Bewegung, Ernährung, Körperbewusstsein – all das hängt zusammen. Ein ungesunder Lebensstil macht sich auf vielfältige Art und Weise bemerkbar und genauso facettenreich sieht auch die gesunde Alternative aus. Damit jeder weiß, wofür sich die Umstellung lohnt, bietet AGR-Coach.de noch mehr Informationen, unter anderem über die menschliche Anatomie. Das Prinzip: Nur wer weiß, wie beispielsweise der Rücken aufgebaut ist, kann auch verstehen, wieso Sitzen Gift für die Wirbelsäule bedeutet und Bewegung so elementar wichtig ist. Ähnliches gilt für Muskeln, Knochen und Gelenke.

AGR Coach eckert 160Ihr persönlicher Coach Manuel Eckardt steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Bild: AGR/pur-lifeHinter allen Angeboten auf AGR-Coach.de steht das Wissen von Gesundheitsexperten verschiedener Fachrichtungen. Manuel Eckardt ist der Gründer von pur-life, aktiver Trainer sowie Experte und Dozent für Sport- und Gesundheitsthemen. Dr. Volker Zitzmann ist Facharzt für Orthopädie und Chirurgie und Experte für Sportmedizin, Ernährung und Gesundheit. Prof. Dr. med. Jànos Winkler ist Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin, spezielle Schmerztherapie, manuelle Therapie und Akupunktur. Wer an bestimmten Erkrankungen des Bewegungsapparates oder chronischen Verspannungen leidet, findet bei AGR-Coach.de sinnvolle Übungen, um diese Probleme in den Griff zu bekommen. Das Expertenteam garantiert dabei eine medizinische Korrektheit der Videos; die visuelle Anleitung und entsprechende Hintergrundinformationen motivieren die Patienten zur regelmäßigen Durchführung.

Lire la suite
Étiquettes: Rückentraining

AGR TV: Abwechslungsreiches Rückentraining

 

Kleine Fitnessgeräte, große Wirkung

Nichts beugt Rückenschmerzen besser vor als eine kräftige Rückenmuskulatur, die unsere Wirbelsäule stützt und stabilisiert. Gezielte Übungen helfen dabei, die tiefliegenden Muskeln entlang der Wirbelsäule aufzubauen und zu trainieren – noch effektiver gelingt das mit Sportgeräten oder Trainings-Tools, die den Übungseffekt verstärken. Einige Neuheiten vom Sport- und Trainingsgeräthersteller TOGU wurden mit dem Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. ausgezeichnet und sorgen für ein abwechslungsreiches Work-Out, von dem nicht nur der Rücken profitiert. Für AGR TV spricht Detlef Detjen mit dem Experten Wolfgang Moosleitner (TOGU) über abwechslungsreiches Training mit den TOGU Produkten.

Tipp

Sie möchten keine Folge von AGR TV verpassen? Dann abonnieren Sie jetzt unseren YouTube Kanal.

 

Lire la suite
Étiquettes: Rückentraining, AGR TV

Mit „Wasserkraft“ den Rücken stärken

Slashpipe210Bild: Slashpipe/AGRSlashpipe mit AGR-Gütesiegel ausgezeichnet!

Wasser als Übungselement kommt nicht nur beim Schwimmen oder bei der Aquafitness zum Einsatz. Seit kurzem gibt es mit der Slashpipe ein neuartiges Trainingsgerät, das die natürlichen Bewegungseigenschaften von Wasser nutzt und so effektive Übungen für den ganzen Körper ermöglicht. Als innovatives Produkt mit fundiertem Trainingskonzept wurde sie kürzlich mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet.

Eigenschaften des Wassers für hocheffektives Training nutzen
Die Slashpipe ist vereinfacht ausgedrückt eine etwa zur Hälfte mit Wasser gefüllte Kunststoffröhre. Die Grundidee hinter dem Konzept ist dabei so einfach wie genial: Die natürlichen Eigenschaften von Wasser sollen genutzt werden und bekannte Bewegungen in neuer Intensität und mit einem erhöhten Wirkungsgrad ermöglichen. Das Ziel: Das Wasser im Inneren soll im Gleichgewicht gehalten werden. Die Herausforderung: Wasser ist nicht berechenbar, sondern chaotisch und ständig im Fluss. Dadurch werden fortlaufend neue Trainingsimpulse gesetzt.

Es gibt die Slashpipe in verschiedenen Längen (bis zu 2 Meter) und unterschiedlichen Gewichtsklassen (von 2,2 bis 10 Kilo) - Schlaufen sorgen dabei für einen optimalen Griff. Sobald die Röhre bewegt wird, reagiert das Wasser im Inneren und animiert dadurch wiederum zu einer blitzschnellen Gegenreaktion, um das Gerät und die Flüssigkeit wieder unter Kontrolle zu bringen - der Trainingseffekt wird verstärkt. Das Konzept spricht den Gleichgewichtssinn, die Koordinationsfähigkeit und das Reaktionsvermögen an - das neuromuskuläre Zusammenspiel und selbst die Konzentrationsfähigkeit werden gefördert. Zusätzlich können ganz unterschiedliche Muskelgruppen gezielt trainiert werden, je nachdem bei welcher Übungsform und zu welchem Zweck das Gerät genutzt wird.

Der Bewegungswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Freiwald dazu: "Der große Unterschied zu einem nicht dynamischen Krafttrainingsgerät besteht darin, dass die Slashpipe eine Eigendynamik durch die Bewegungen des Wassers innerhalb der Röhre erzeugt. Diese Eigendynamik ist nicht steuerbar, sie hat einen stochastisch-chaotischen Charakter. Die Übungen [...] erfordern daher gut ausgeprägte koordinative Fähigkeiten, auch wird - je nach Übungsausführung - die Gleichgewichtsfähigkeit und Sensomotorik beansprucht und potentiell entwickelt."

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
Die wassergefüllte Röhre kann vielseitig eingesetzt werden. Ob in der Gruppenfitness oder allein, ob jung oder alt - jeder profitiert gleichermaßen davon, dass das Wasser immer neue Trainingsreize setzt und durch Reaktion, Kraft und Konzentration wieder ausbalanciert werden muss. Zudem kann sie auch im medizinisch-therapeutischen Bereich, unter anderem bei der Therapie von Rückenbeschwerden und im Rahmen von post-operativen Rehabilitationsmaßnahmen verwendet werden. Hierfür wurden in Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten spezielle Übungen zur Kräftigung der Muskulatur und für eine Stabilisierung der Körperhaltung konzipiert.

Auch Hochleistungssportler nutzen die Slashpipe für effektiveres Workout, denn mit dem Gerät wird selbst die autochtone Muskulatur stimuliert, also jene tiefliegenden Muskeln, die durch konventionelle Kräftigungsübungen oft nicht ausreichend angesprochen werden. Der Bewegungsapparat wird so optimal trainiert.

Über die AGR
Die Aktion Gesunder Rücken e. V. (AGR) arbeitet seit ihrer Gründung im Jahr 1995 daran, durch Informationen und Vernetzung von Experten und Betroffenen der Volkskrankheit Rückenschmerzen entgegen zu wirken. Außerdem vergibt der Verein das etablierte AGR-Gütesiegel "Geprüft & empfohlen" an rückenfreundliche Alltagsgegenstände und effektive Konzepte zur Vorbeugung und Behandlung von Rückenschmerzen. Auch das Slashpipe-Konzept konnte den strengen Prüfkriterien gerecht werden und durch Wirksamkeit und Nutzen überzeugen und wurde daher kürzlich mit dem Gütesiegel ausgezeichnet.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu einem rückengerechten Alltag und zu rückengerechten Produkten, die mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet sind, sowie ein Verzeichnis mit AGR-zertifizierten Fachgeschäften. Dort finden Sie, von der AGR geschulte Fachberater.
Ein Infopaket mit dem "Ergonomie-Ratgeber" und dem Patientenratgeber "AGR-MAGAZIN" zum Preis von 12,95 Euro können Sie unter www.agr-ev.de/patientenmedien oder telefonisch bei der AGR (Tel. 04284/926 99 90) bestellen.

Den Ergonomie-Ratgeber gibt es zudem als eBook in der Kindle Version bei amazon zum Preis von 9,86 Euro.


Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie HIER bei uns auf der Seite.

Lire la suite

Der perfekte Sprung in die Skisaison:

jumper ski180Bild: TOGUDer TOGU Jumper Pro macht fit für die Piste

Bis zum ersten Schnee ist es nicht mehr lange, die Vorfreude der Skifahrer steigt und die Skigebiete machen sich bereit für die Saison. Doch auch die Wintersportler selbst sollten sich vorbereiten: Spring dich fit, lautet das Motto beim Training mit dem TOGU Jumper Pro, dem weiterentwickelten Nachfolgemodell des beliebten Jumper. Er ist der ideale Trainingspartner für Wintersportler und macht die Skigymnastik nicht nur abwechslungsreicher, sondern auch effektiver. Neben dem Spaßfaktor bietet das Gerät vielfältige Trainingsmöglichkeiten, mit deren Hilfe das Verletzungsrisiko beim Skifahren gemindert wird.

Wintersportler sollten sich mit Fitnesstraining auf die Saison vorbereiten, das ist bekannt. Denn durch die Sommerpause ist die Belastung beim Skisport am Anfang der Saison noch ungewohnt. Man ermüdet schnell und das erhöht das Verletzungsrisiko. Je fitter man in die Saison startet, desto länger kann man die ersten Skitage genießen. Um die Belastung beim Skifahren möglichst gut zu simulieren sind Übungen wichtig, welche die Kraft, Ausdauer, Koordination trainieren aber auch das Gleichgewichtsgefühl, die Sensomotorik und Reaktionsfähigkeit schulen.

Luftgefüllte Trainingsgeräte machen das Training noch effektiver Übungen auf einem luftgefüllten Trainingsgerät wie dem TOGU Jumper Pro erzeugen zusätzliche kleine Ausgleichsbewegungen. Der Sportler muss neben der eigentlichen Übungsausführung auch ständig mit dem ganzen Körper daran arbeiten, das Gleichgewicht zu halten. Er trainiert so auch das sensomotorische System. Durch die bessere Informationsverarbeitung im Nervensystem können Muskeln bzw. Bewegungen präziser angesteuert werden. Das Zusammenspiel der einzelnen Muskeln und faszialen Strukturen wird verbessert. Die Ausführung und Qualität der Bewegung wird verbessert sowie die Reaktionszeit verkürzt: dies führt zu mehr Sicherheit zum Beispiel wenn man auf ein unvorhergesehenes Hindernis auf der Piste reagieren muss. Bester Beweis für die zielführenden Trainingsmöglichkeiten des TOGU Jumper sind erfolgreiche Skisportler wie Gerd Schönfelder. Der mehrfache Paralympics-Sieger vertraut bei seinem Training auf das TOGU Produkt.

Der perfekte Trainingspartner, um fit für die Skisaison zu werden: TOGU Jumper Pro:
Er ist ein multifunktionales Trainingsgerät: ein luftgefüllter Trampolin-Ball aus widerstandsfähigem Ruton auf einer glasfaser-verstärkten Bodenplatte. Er gibt ähnlich dem Trampolineffekt Schwingungen unmittelbar an den Trainierenden zurück und bringt Spaß in das Training im Studio sowie zuhause. Er trainiert das Gleichgewicht, ermöglicht Kraft-, Ausdauer- sowie Koordinationsübungen und bietet absolute Sicherheit in der Anwendung.

Vielseitig und effektiv:
Balancetraining, Rücken- und Krafttraining in einem. Bei Gleichgewichtsübungen trainiert man gleichzeitig auch die Muskulatur, die für Beweglichkeit und Stabilität der Gelenke sorgt. Auch die Rumpf- und Rückenmuskulatur wird gekräftigt. So kann man Rückenschmerzen vermeiden bevor sie entstehen. Und das ist entscheidend für das Wohlbefinden. Mit der Verleihung des Gütesiegels "Aktion Gesunder Rücken" (AGR) bestätigt eine unabhängige Jury aus Medizinern und Wissenschaftlern die rückengerechte und gesundheitsfördernde Wirkung des TOGU Jumper.

Quelle Text: Pressemitteilung TOGU





Lire la suite

TELE-GYM - 15 Minuten Rückentraining täglich

blog telegym250Fernseh Gymnastik-Serie "TELE-GYM" präsentiert 6 Staffeln zur Rückenfitness

Seit über zwanzig Jahren zeigt das Bayerische Fernsehen jeden Morgen um 7.15 und um 9.00 Uhr die Gymnastik-Serie TELE-GYM. Viele erfolgreiche Mitmachkonzept wurden in dieser Serie entwickelt und produziert, zuletzt die TV-Serie "aktiv & beweglich mit 60+" mit Gabi Fastner. Die TV-Serie sehen täglich rund 100.000 Zuschauer und nutzen so die Möglichkeit, zu Hause im Wohnzimmer unter fachkompetenter Anleitung ganz aktiv etwas für mehr Fitness und Gesundheit zu tun.
Passend zum Motto des Tags der Rückengesundheit 2014 "Tu's für Dich - täglich 15 Minuten Rückenfitness" wurden aktuell insgesamt 6 Staffeln realisiert, die sich ganz konkret mit dem Thema Rücken beschäftigen und Bewegungsprogramme für einen gesunden Rücken zeigen. Begleitend zu den TV-Staffeln gibt es die DVDs, so dass man unabhängig von der Sendezeit üben kann.

Alle weiteren Informationen gibt es HIER auf der Internetseite von TELE-GYM!
Lire la suite