Online Seminar
Erfolgsfaktor Arbeitsfähigkeit

Experten im Dialog

Slider

Online Seminar:

Erfolgsfaktor Arbeitsfähigkeit -
so kann sie erhalten und gefördert werden

Wann: Neuer Termin folgt

Zielgruppe: AGR-ReferentInnen für rückengerechte Verhältnisprävention, ArbeitsmedizinerInnen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Fach-und Führungskräfte, BetriebsrätInnen, PhysiotherapeutenInnen, ErgotherapeutInnen

Kosten: 90 Euro inklusive MwSt.
AGR-Fördermitglieder und Mitglieder der AGR-Partnerverbände erhalten einen Nachlass von 50%. 

Veranstalter: Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V.

Detlef Detjen
Geschäftsführer
Aktion Gesunder Rücken e. V.

Nicht erst mit dem demografischen Wandel in Form älter werdender Belegschaften bei gleichzeitig wachsender Fachkräfteknappheit rücken Vorsorgeprogramme zur Erhaltung der Arbeitsfähigkeit in den Focus betrieblicher Personalpolitik.

Arbeitsfähigkeit bildet die Grundlage für das Wohlbefinden von einzelnen Personen; sie ist aber zugleich auch eine wesentliche Grundlage für die Produktivität eines Unternehmens. Sehr gute Arbeitsfähigkeit bedeutet auch eine hohe Qualität von Arbeit. Die Arbeitsfähigkeit zu fördern, ist daher sowohl persönlich als auch wirtschaftlich sinnvoll.

Die Arbeitsfähigkeit ändert sich im Laufe des Lebens und wächst dann, wenn Personen sowohl gefordert als auch gefördert werden. Arbeitsfähigkeit ist ein lebendiger Prozess und beeinflussbar, ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess - für einzelne Personen und für das Unternehmen, mit dem Ziel die Balance zwischen den eigenen Ressourcen und den Arbeitsanforderungen so gut wie möglich herzustellen.

Themenschwerpunkte:

  • Was genau ist eigentlich Arbeitsfähigkeit?
  • Bauanleitung zum „Haus der Arbeitsfähigkeit“
  • Praktische Tipps und Tricks für die Ausgestaltung der einzelnen Stockwerke
  • Der Workability Index: Arbeitsfähigkeit auf den Punkt gebracht
  • Das Arbeitsbewältigungscoaching

Ziel:

  • Sie lernen eine „Bauanleitung“ kennen, um Arbeitsfähigkeit zu erhalten und zu fördern
  • Sie lernen Einsatzmöglichkeiten des "Hauses der Arbeitsfähigkeit" und praktische Umsetzungsbeispiele kennen
  • Mit dem Wissen um das "Haus der Arbeitsfähigkeit" stellen Sie sich im Betrieblichen Gesundheitsmanagement gut auf und können sich so neue Wege für Ihr BGM erschließen.

Ihre Gesprächspartnerin:

Anne-Marie Glowienka

  • BGM Managerin
  • Arbeitsbewältigungs-Coach ab-c® zertifizierte Positive Leadership Beraterin, (PERMA-Lead®)
  • autorisierte Prozessbegleiterin Zukunftsfähige Arbeitskultur
  • Inhaberin hochForm

Im Überblick

Was:

Online-Seminar: Erfolgsfaktor Arbeitsfähigkeit - so kann sie erhalten und gefördert werden

Für wen:

AGR-ReferentInnen für rückengerechte Verhältnisprävention, ArbeitsmedizinerInnen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Fach-und Führungskräfte, BetriebsrätInnen, PhysiotherapeutenInnen, ErgotherapeutInnen

Wann:

Neuer Termin folgt.

Kosten:

90,00 EUR
AGR-Fördermitglieder erhalten einen Nachlass von 50%.
Mitglieder der AGR-Partnerverbände erhalten einen Nachlass von 50%.

Anerkannt:

  • Zur Verlängerung des Zertifikats Referenten/-in für rückengerechte Verhältnisprävention.
    Bitte beachten Sie, dass hier weitere Kosten anfallen.

  • 2 Lerneinheiten zur Rückenschullehrer-Lizenzverlängerung

Wo:

Online. Zur Durchführung benötigen Sie einen PC oder ein Notebook sowie Kopfhörer. Um aktiv teilzunehmen außerdem ein Mikrofon.
Das Online Seminar wird mit Hilfe der Videokonferenzsoftware Zoom durchgeführt.

Kontakt:

Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V.
Stader Straße 6
27432 Bremervörde
Tel. 04761/9263580
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!