Header Bilder

 

Default Kopfgrafik

Kopfgrafik Entspannung 1903x550

AGR-Rückentipps

Lang leben die Bandscheiben!

„Bandscheibenvorfall? Ich hab‘ doch gar nichts gemacht! Daher rührt also der fiese Rückenschmerz, der mich seit Wochen plagt.“ Zigtausend Deutsche trifft es jährlich. Einige von uns auch, ohne dass wir es überhaupt bemerken. Denn die Krux ist, nicht jeder Bandscheibenvorfall löst Beschwerden aus, aber auch nicht jeder Rückenschmerz ist gleich ein Bandscheibenvorfall. Damit es gar nicht erst zum Rückenschmerz kommt, haben wir einige Tipps für euch vorbereitet.

Read more

Mit diesen AGR-Tipps wird der Reifenwechsel zum Kinderspiel

Die Temperaturen sind bei uns im Norden nochmal in den Keller gegangen. Trotzdem ist es bei Vielen nun bald soweit – der Reifenwechsel. Ob du selber Hand anlegst oder das Auto in die Werkstatt gibst, hier kommen unsere Freu-Dich-Rücken-Tipps für den Laien und den Profi.

Von O bis O war gestern: Ohne Ahs und Ohs

Read more

Mutterfreuden vs. Rückenschmerzen

Der kleine AGR-Guide zur Vorbeugung

Lange gespannt erwartet und nun wächst und wächst Ihre kleine Kugel schneller als sich die Klamotten dehnen können. Doch so sehr wie Sie sich wahrscheinlich auf Ihre Schwangerschaft und das baldige Mama-Sein freuen, so haben Sie sicher auch schon mit dem ein oder anderen negativen Aspekt zu tun gehabt. Denn mit fortschreitender Schwangerschaft ist zwar die Morgenübelkeit weg, doch Rückenschmerzen werden immer häufiger zum täglichen Begleiter. Doch das ist noch kein Grund zur Sorge und einfach ertragen müssen Sie sie auch nicht – hier ist unser kleiner Guide, der Abhilfe schafft.

Read more

Rieselt leise, wiegt schwer

So wird Schneeschippen nicht zur Qual

Hat es bei Ihnen dieses Jahr auch schon geschneit? Weiße Winter sind bei uns längst nicht mehr selbstverständlich, aber dieses Jahr hat es vielerorts bereits den ersten Schnee gegeben. Und damit fällt das für viele leidige Thema Schneeschippen an. Natürlich verlangt Ihnen diese Tätigkeit einiges an körperlicher Anstrengung ab. Das Räumen des Schnees kann dabei zu Muskelkater und sogar Verspannungen führen. Doch das muss nicht sein. Bei optimaler Herangehensweise kann Schneeschippen sogar zu einer erträglichen Beschäftigung für Sie werden. Zudem ist die Bewegung an der frischen Luft ein positives Gesundheits-Plus. Daher lesen Sie unbedingt weiter, denn wir zeigen Ihnen die besten Schneeschipp-Tipps!

Read more

Neujahrsvorsätze: Das Leben ist zu kurz für „irgendwann“

Der Krise zum Trotz voll durchstarten

Kennen Sie das auch? Zum Jahreswechsel nehmen wir uns immer wieder neue Vorsätze vor und starten am Anfang voll durch. Doch schnell lässt die Motivation nach und die guten Vorsätze geraten gern mal in Vergessenheit. Und erst Recht in diesem Jahr. Durch Corona sehen bei vielen von uns die Prioritäten anders aus: Sorge um die eigene Gesundheit oder die der Mitmenschen, Zukunftssorgen, eingeschränkter Kontakt zu geliebten Menschen und geplatzte Pläne sind Teil unseres Alltags. Das Jahr 2021 verlief eben einfach anders als geplant. Doch lohnt es sich auch für das kommende Jahr wieder Ziele zu setzen – trotz ungewisser Zukunft.

In den Bereichen Sport, Gesundheit und schlechte Angewohnheiten wünschen sich die Menschen am meisten eine Veränderung für das kommende Jahr. Wir haben Ihnen für diese Bereiche Tipps zusammengestellt, die helfen können, die guten Vorsätze diesmal wirklich umzusetzen und vor allem langfristig einzuhalten.

Read more

Füße und Rückenschmerzen

Warum Fußfehlstellungen Rückenschmerzen auslösen können

Mit gezielter Fußgymnastik Verspannungen lösen
Claudia Bienert I Physiotherapeutin, PräFit UG – Prävention & Fitness, Gründerin Fußschule Neuss

Read more

Hirn, Herz und Rückenschmerz – Wie (emotionaler) Stress Ihrem Rücken schaden kann

Immer mehr Menschen leiden unter Stress, der durch alltägliche Situationen in unserem Leben aufkommt. Auslöser sind oft im Berufsleben oder Alltag, der einen schlichtwegmal überfordert, zu finden. Aber auch besondere Ereignisse in unserem Privatleben können uns ganz schön aus der Bahn werfen. Zum Beispiel ein Streit mit der besten Freundin oder ein Verlust, der uns nahegeht, können uns nachhaltig stressen. Dabei ist Stress nicht nur ein Gefühl, sondern zieht auch viele körperliche Reaktionen nach sich.

Read more

Den Rückenschmerz ganz einfach wegessen?!

Wir decken Mythen und Fakten auf

Kennen Sie das auch? Zu wenig Bewegung, Stress, eine falsche Körperhaltung. Es gibt so viele Ursachen für Rückenschmerzen, von denen fast alle Deutschen mindestens einmal im Leben betroffen sind. Oft gehen die Schmerzen im Bewegungsapparat mit entzündlichen Prozessen im Körper einher. Aber was hat das überhaupt mit unserer Ernährung zu tun? Eine ganze Menge, denn je nach Zusammensetzung kann unsere Ernährungsweise uns das Leben leichter oder eben wortwörtlich schwerer machen. Auch um die Rückengesundheit und Ernährungsgewohnheiten ranken sich unzählige Mythen. Wir bringen Licht ins Dunkel und zeigen auf, was wirklich stimmt und was nicht.

Read more

Auf den Bürohund gekommen

Hunde wirken sich positiv auf den Menschen aus: Sie motivieren uns zur Bewegung, regen allein durch ihre Anwesenheit die Produktion des „Kuschelhormons“ Oxytocin an und schützen vor der Volkskrankheit Burnout. Hunde im Büro verbessern das Engagement, die Motivation und die Kommunikation der Mitarbeiter. Viele gute Gründe also, um sich auf einen vierbeinigen Freund einzulassen. Wissenschaftler der Universität Uppsala in Schweden lieferten nun den Nachweis, dass der Besitz eines Hundes nicht nur Balsam für die Seele ist, sondern tatsächlich die Gesundheit seines Frauchens oder Herrchens verbessert. Sie stellten in einer Bewegungs-Studie fest, dass Hundebesitzer deutlich seltener wegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Krankenhaus behandelt werden und ihr Sterberisiko im Vergleich zu Menschen, in deren Haushalt kein Hund lebt, um ein Drittel niedriger ist. Inzwischen erkennen auch immer mehr Arbeitgeber, dass Bürohunde viele positive Effekte auf ihre Beschäftigten haben – und lassen Hunde im Büro zu.

Weiterlesen unter: www.mendo-movo.de/buerohund

ACHTUNG: BELIEBTES ACCESSOIRE FÜHRT ZU RÜCKENSCHMERZ

Die (Hand-)Tasche ist als Accessoire nicht mehr wegzudenken. Neben Frauen setzen sogar auch immer mehr Männer auf Taschen statt Rücksäcke. Aber wussten Sie, dass Taschen schnell zum Übeltäter in Sachen Rückenschmerz werden können?

Experten empfehlen: Maximal zehn Prozent des eigenen Körpergewichts sollte eine Tasche ausmachen. Doch sind wir mal ehrlich - wir alle sind doch schnell bei der Devise „lieber dabeihaben als brauchen“, wenn es um den Inhalt unserer Tasche geht. Doch mit zunehmendem Gewicht steigt eben auch die Wahrscheinlichkeit, den Rücken langfristig zu schädigen. So werden Taschen schnell zum täglichen Gesundheitsrisiko. Wir zeigen Ihnen mit unseren Tipps, wie Ihre Tasche zum Rückenfreund wird. Denn: Gut geplant ist halb gewonnen!

Read more